Podcast: Foto meets Video

Folge 17: Negative sind zum Entwickeln da

„Das Bild ist ja schön, welche Kamera benutzt du?“ „Welche Kamera kann so stabil filmen?“ oder „Hast du ein schönes Profil! Wie machst du deine Bilder, mit dem Handy oder mit einer Kamera?“ Das sind Fragen, welche Fotograf:innen und Videograf:innen tagtäglich gestellt bekommen. Doch kommt es immer auf die Kamera drauf an? Wie entstehen gute Bilder? Früher wurde noch analog und nicht digital fotografiert. Es gab Polaroids, Foto – und Videofilme, Dias, Negative. Was ist hierbei der Unterschied? Annika und Monja haben sich in dieser Folge mit diesen Themen genauer auseinandergesetzt. Fotografierst du analog und entwickelst gerne Bilder in einer dunklen Kammer? Wie siehts mit Videos aus? Filmst du diese noch mit einer analogen Filmkamera? Oder bist du eher der digitale Fotograf:in oder Videograf:in? Was die beiden Podcasterinnen tun, worin ihr Interesse liegt und was sie für Neuigkeiten zu erzählen haben, erfährst du in der Folge!

Hör rein und lass dich inspirieren! 🙂

Du hast eine Foto oder Video Story? Du hast eine Foto oder Video Challenge?!
Wir freuen uns von dir zu lesen und zu hören.

Momo

Hey! Willkommen auf meinem Blog. Ich bin 25 und schreibe für mein Leben gern. Auf meinem Blog findest du einmal den Journal, in dem ich Interviews durchführe und dir aktuelles mitteile, aber auch die TeaTimeStories, in denen es um Gedankengänge und Kurzgeschichten geht, als auch mein E-Book "We all are just Stories" in dem mehrere Kapitel meiner Kurzgeschichte veröffentlicht sind. Außerdem habe ich seit 2021 einen Podcast mit Annika, der heißt Foto meets Video - auch diesen kannst du hierüber hören. Viel Spaß beim Stöbern! :) Deine Momo

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.